Ihr seid das Salz der Erde

Salz der Erde Pfingsten wird ein Wunder geschehen. Aus aller Welt erreichen uns Salzspenden, die wir im Pfingstgottesdienst am 4. Juni 2017 zum biblischen Salz der Erde mischen werden und die Botschaft des 500. Reformationsjubiläums erlebbar machen. Erfahren Sie mehr

Salz aus aller Welt

Salz der ErdeJeden Tag erreicht uns neues Salz aus aller Welt. Spenden auch Sie uns Salz aus ihrer Heimat oder einem Ort in der Welt, mit dem Sie eine besondere Geschichte verbindet. Woher wir schon Salz bekommen haben und warum, sehen Sie hier.

Michel-Salz wird gesiedet

„500 Pfund Michel-Salz ist eine ganze Menge. Da haben wir gut zu tun“, sagt Mimke Koch, Salzsieder im Deutschen Salzmuseum. Am 18. Mai besuchte Ihn…mehr

Salz der Erde Aktion gestartet

Hauptpastor Alexander Röder hat heute Vormittag die Aktion „Ihr seid das Salz der Erde“ gestartet und bei der Lüneburgerin Anabel I. 500 Pfund Michel-Salz bestellt,…mehr

Salzchoräle

Salzchoräle – Before you speak of God Am 3. Juni 2017 um 18.30 Uhr werden Salzchoräle im Michel uraufgeführt, die der Hamburger Künstler Michael Batz…mehr

Das Spendenformular von Altruja.